Arbeitszimmer des Nikolaus

In einem Workshop 2011 haben wir bei Gerda Weitz das Arbeitszimmer des Nikolaus gebaut. Bei dieser Szene wurden die Möbel alle nach Entwürfen von Gerda nachgebaut. Danach natürlich gut mit kleine Geschenken und Spielsachen bestückt.
Besonders möchte ich hier den Nikolaus mit seinen Puschen erwähnen, den ich bei Helga Sadowski bestellt habe. Auch die filigran gestickten Adventskalender von Frau Brandt sind besonders sehenswert.

Er war schon sehr fleissig und hat viele Geschenke vorbereitet. Seine fleissigen Helfer verpacken die Geschenke und so kann das Weihnachtsfest bald kommen.

Nikolauszimmer_05

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Psst – Nikolaus hält ein Schläfchen

Nachdem er die letzten Wochen fleissig gearbeitet hat, ist der Nikolaus im Sessel eingeschlafen.
Seine kleinen Engelchen sind ach besonders leise, um ihn nicht aufzuwecken und backen ihm noch schnell ein paar Weihnachtsplätzchen.

Diese kleine Szene enstand nachdem ich auf der Messe in Lechenich im Dezember den schlafenden Nikolaus und seinen Hund gekauft habe.

Nikolaus schläft

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Nikolaus bringt die Geschenke

In eine kleine Kiste habe ich 2010 bei einem kleinen Workshop eine Weihnachtsaußenszene gebaut.

Viele Steine mussten geschnitten und bemalt werden und danach wurden die Wände teilweise verputzt. Durch die Fenster schimmert anheimelnd das Licht und man kann sich richtig vorstellen wie die Familie innen vor dem Feuer sitzt und Weihnachtslieder singt.

Schwer habe ich mich an dem Tannenbaum getan, denn wir haben ihn aus dünnem Erikamoos gemacht und für mich ging es hier nach dem Motto: einen Ast ran….zwei wieder ab. Aber im Endeffekt habe ich doch einen fülligen Tannenbaum basteln können 😉

Nachdem die Szene dann mit Kunstschnee das weihnachtliche  Aussehen bekommen hat, konnten die Pakete und der Nikolaus in die Szene gebracht werden.

 

Santa Claus is coming to town

Zu Weihnachten haben wir in unserem wöchentlichen Basteltreff einen Schlitten gebaut. Dieser wurde dann mit vielen Paketen und Geschenken bestückt. Natürlich durften auch Rentiere nicht fehlen.

Dies war also so ein kleines Zwischenprojekt und es wurde noch rechtzeitig zu Weihnachten fertig….so konnten die Pakete noch rechtzeitig ausgeliefert werden 😉

 

 

Leider lässt der Schlitten sich nicht so gut fotografieren.