Antiquariat

In einem Workshop im Mai 2010 haben wir  mit Gerda Weitz dieses Antiquariat gebaut.

Dieses Projekt steht auf einem Drehteller und wurde einmal aus der Sicht des Ladeninneren und einmal von der Strassenseite her gebaut. Das war- wie z.B. bei dem halbrunden Fenster – nicht einfach und es mussten wieder seeeehr viele Bücher angefertigt werden, aber das Resultat gefällt mir recht gut.

 

 

 

 

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.